Im Herbst 2010 hätten wir uns eigentlich über den Release von BRINK für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 freuen sollen. Auf der E3 verkündeten Bethesda und Splash Damage jetzt allerdings, dass es mit der Fertigstellung des Shooters, der Single- und Multiplayer nahtlos miteinander verbinden möchte, erst 2011 was wird. Wer sich heute schon ins Jahr 2029 versetzen lassen möchte, freut sich bestimmt trotzdem über neue Gameplayszenen von der Messe.