Da möchte wohl jemand mit aller Macht Paul W.S. Andersons Machwerk vergessen machen: Kevin Tancharoen, Regisseur des Tanzfilmremakes Fame, hat sich auf eigene Faust mit halbwegs bekannten Schauspielern wie Michael Jai White (Jax), Jeri Ryan (Sonya Blade), Matt Mullins (Johnny Cage), Lateef Crowder (Baraka) und Ian Anthony Dale (Scorpion) sowie Kampfchoreograf Larnell Stovall zusammengetan, um Warner Bros. eine Pilotfilmkostprobe dessen abzuliefern, wie er einen neuen „Mortal Kombat“-Film umsetzen würde.