Asylum ist das neueste Spiel des Scratches-Machers Agustín Cordes. Mit seinem Erstlingswerk wusste er zwar nicht vollends zu überzeugen, begeisterte aber eingefleischte Horror- und Adventure-Fans. In Asylum verschlägt es Sie in die Nervenheilanstalt Hanwell Mental Institute. Was genau sich in Asylum abspielt und wie die Geschichte sich entwickelt, dazu schweigt das neu gegründete Studio Senscape bislang. Sobald es Neuigkeiten gibt, erfahren Sie diese natürlich hier auf pcgames.de.

Asylum soll 2011 auf den Markt kommen. Ein neuer Trailer stimmt auf die Atmosphäre ein.

Asylum soll 2011 auf den Markt kommen. Ein neuer Trailer stimmt auf die Atmosphäre ein.

Neben einer dichten Atmosphäre und einer ordentlichen Handlung bot Scratches seinerzeit einen exzellenten Sound. Den guten Eindruck trübte allerdings die altbackene Grafik sowie die teils unverständlichen Rätsel. PC Games-Redakteur Felix Schütz urteilte im Scratches-Test: „Ein feines Gruselstückchen, das bessere Rätsel verdient hätte“