Mit der Veröffentlichung des Klassentrilers zum Soldaten der Republik war der Informationsschub am Freitag noch nicht vorbei. Die Seite des Soldaten im „Holonetz“ wurde stark erweitert, so wurden zum Beispiel die erweiterten Klassen und das Raumschiff des Soldaten enthüllt.

Der Soldat der Republik - neue Infos zur Klasse

Der Soldat der Republik - neue Infos zur Klasse

Zuerst wurde nur der Klassentrailer zum Soldaten des Star Wars-MMOs veröffentlicht (wir berichteten), jetzt wurde die Seite im „Holonetz“, dem Informationsnetz der offiziellen Seite von Star Wars: The Old Republic, komplett überarbeitet.

Die Spezialisierungen des Soldaten sind, wie vorher vermutet, eine Tank-Klasse und eine Damagedealer-Klasse. Sie heißen Frontkämpfer (Tank) und Kommandosoldat (Damagedealer), der anscheinend die ganz großen Blaster benutzen wird.
Des weiteren wurde eine neue Spezies für den Soldaten angekündigt, die Zabrak. Bekannt sind diese von der Filmfigur Darth Maul, der ein Zabrak war.
Außerdem wurde das Raumschiff des Soldaten enthüllt, das Rendili Hyperworks BT-7 Thunderclap. Dazu gibt es, wie bei den anderen Raumschiffen auch ein Flythrough Video, sie finden dieses am Ende der Meldung.
Ein zukünftiger Gefährte des Soldaten im Spiel wird Tanno Vik sein, ein Sprengstoffexperte, der einmal für die Armee der Republik gearbeitet hat. Er ist ein Weekay, zuletzt gesehen auf dem Planeten Balmorra; er ist charmant, verfügt über außergewöhnliche Fähigkeiten und kennt keine Moral.